Finanzbuchhalter / Controller (m/w/d)

stoba Customized Machinery, 
Memmingen, 
Deutschland

WAS DU MACHST.

  • Du bist zentraler Ansprechpartner für die Geschäftsführung in allen betriebswirtschaftlichen Fragen.
  • Du verantwortest die Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung, die Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie das Forderungsmanagement und führst Projektkalkulationen durch.
  • Du übernimmst die Aufbereitung, Analyse und Interpretation der Monatsergebnisse und der relevanten KPIs sowie den kontinuierlichen Ausbau des Kennzahlensystems und hast das Kosten- und Leistungsmanagement im Blick.
  • Du erstellst regelmäßig Soll/Ist-Analysen inkl. Abweichungsmanagement sowie operative und strategische Planungen und Forecasts.
  • Du erstellst und überprüfst Kalkulationsgrundsätze und deren Bestandteile (Maschinenstundensätze, Gemeinkostenzuschläge).
  • Du bist federführend für die Umsatzsteuervoranmeldung und das Meldewesen verantwortlich.
  • Du bist die Schnittstelle zu unserem Steuerberater und erstellst mit ihm gemeinsam Monats- und Jahresabschlüsse.

WAS DU KANNST.

  • Du hast keine Angst vor Zahlen und ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen.
  • Du bist ein Teamplayer und besitzt gute Kommunikationsfähigkeiten.
  • Du hast Lust, eigene Ideen einzubringen und bist motiviert, mit deinem Können stoba weiter voranzubringen.

WAS DU MITBRINGST.

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch mit der Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter oder Betriebswirt oder eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Buchhaltung/Controlling.
  • Du bringst idealerweise Erfahrung in einem produzierenden Unternehmen mit.
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office (speziell Excel) und gängiger Buchhaltungssoftware.
  • Du hast sehr gute Englischkenntnisse.

WAS DICH ERWARTET.

  • Du bist Teil eines hochmotivierten, kompetenten Teams mit offenem Umgang, gegenseitiger Wertschätzung und hoher Vertrauenskultur.
  • Du bekommst langfristige Perspektiven in einem expandierenden Unternehmen mit globaler Präsenz geboten.

Industriekaufleute (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 21/2 Jahre möglich

Einsatzgebiete

Einkauf, Vertrieb, Personal, Logistik, IT, Buchhaltung, Controlling, Produktionssteuerung

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz und den persönlichen Zukunftswünschen) in vielen kaufmännischen Gebieten

Perspektiven

  • Übernahme nach Neigung und Bedarf
  • Weiterbildungen mit fachlicher Vertiefung
  • Mögliches Studium

Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 31/2 Jahre

Einsatzgebiete

Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierungstechnik, Instandsetzung, vorbeugende Instandsetzung, Applikation

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

SPS, Robotik, IT

Perspektiven

  • Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Mögliches Studium zum Ingenieur

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 21/2 Jahre möglich

Einsatzgebiete

Wareneingang, Warenausgang, Produktions-Logistik, Organisation Logistik in der Verwaltung

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz und den persönlichen Zukunftswünschen)

Perspektiven

  • Übernahme in mehr oder weniger praktischen Gebieten der Logistik
  • Weiterbildungen mit fachlicher Vertiefung
  • Spezialisierung in zahlreichen Sonderthemen der Logistik

stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG

DEUTSCHLAND

Fundament des stoba Precision Technology Erfolges ist das seit Jahrzehnten aufgebaute Know-how in der Fertigung von metallischen Präzisionsteilen in Großserie.

Backnang ist der noch heute aktuelle Produktionsstandort, von dem damals alles ausging.

Meilensteine

1961

Gründung der stoba Precision Technology, Backnang und Grundsteinlegung der heute weltweit aktiven stoba Gruppe.

1964

Der erste Bearbeitungsschritt eines jeden stoba Precision Technology Produktes ist seither der Drehprozess. Dabei wird aus Stangenmaterial oder einem Schmiederohling die Rohkontur hergestellt.

1986

Eröffnung des stoba Precision Technology Ausbildungszentrums. Hier werden die Auszubildenden bestens geschult und auf ihre späteren Aufgabengebiete vorbereitet.

Standortspezifikationen

  • 40.000 qm Produktionsfläche
  • 300 hochautomatisierte Anlagen
  • 300.000 Teile am Tag

TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER MASCHINEN- UND ANLAGENBAU (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 31/2 Jahre

Einsatzgebiete

Konstruktion von Bauteilen, Baugruppen, Vorrichtungen und Maschinen

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife (Schwerpunkt Mathematik und Physik) oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, CAM, EDV

Perspektiven

  • Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker
  • Mögliches Studium zum Ingenieur

ELEKTRONIKER FÜR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 31/2 Jahre

Einsatzgebiete

Produktions- und Fertigungsautomation, Verfahrens- und Prozessautomation

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, EDV, Anlagentechnik, Prozesstechnik

Perspektiven

  • Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker
  • Mögliches Studium zum Ingenieur

ELEKTROFACHKRAFT FÜR FESTGELEGTE TÄTIGKEITEN (m/w/d)

Ausbildungsbegleitend: 2 Jahre

Einsatzgebiete

An festgelegter Anlage oder Maschine

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Leistungen innerhalb der Berufsausbildung zum Industriemechaniker oder Zerspanungsmechaniker

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, CAM, EDV

MASCHINEN- & ANLAGENFÜHRER (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Einsatzgebiete

Produktionsanlagen der Metall- u. Kunststofftechnik, Montagearbeiten, Instandhaltung

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, CAM, EDV

Perspektiven

  • Ausbildungsfortführung zum Zerspanungsmechaniker

  • Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker

INDUSTRIEMECHANIKER (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 31/2 Jahre

Einsatzgebiete

Feingerätebau, Maschinen- und Anlagenbau, Maschineninstandhaltung, Produktionstechnik

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, CAM, EDV

Perspektiven

  • Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker
  • Mögliches Studium zum Ingenieur

ZERSPANUNGSMECHANIKER (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 31/2 Jahre

Einsatzgebiete

Fräsmaschinensysteme, Drehmaschinensysteme, Schleifmaschinensysteme, Bearbeitungszentren

Voraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur

Weiterbildung bei stoba

Inner-/außerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen (abhängig vom Arbeitsplatz) in Richtung Computertechnik, Pneumatik, SPS, CAD, CAM, EDV

Perspektiven

  • Weiterbildung zum Industriemeister oder Techniker
  • Mögliches Studium zum Ingenieur