Product Lifecycle Manager (m/w/d)

stoba e-Systems - ein Team das als Impuls- und Taktgeber  für neue Bewegung steht. Wir wollen Treiber sein für den Technologiewandel hin zur Elektromobilität. 

Als progressives, digital aufgestelltes Entwicklungs- und Fertigungsunternehmen für elektrische Fahr- und Arbeitsantriebe - Hard-& Software - schaffen wir unter "HIGH POWER by LOW VOLTAGE" eine Technologieplattform als globale Systemlösung für vielfältige Märkte und Bedürfnisse. Unser übergreifendes Denken, Handeln und Know-How macht dabei den Unterschied im Fortschritt für eine Mobilität der Zukunft.

Als Akteur in einem der wegweisenden Themenfelder unserer Gegenwart und Zukunft bieten wir an unseren Standorten bei Stuttgart und Wuppertal eine schnell wachsende, dynamische Arbeitsumgebung. Mit uns zu arbeiten ist ein echter Ritt. Du wirst viel Verantwortung tragen und Du hast - auf Grundlage deiner persönlichen Stärken und Prioritäten - einzigartige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

WERDE EIN TEIL VON UNS - JOIN THE SWEETSPOT

Wir suchen eine*n erfahrene*n Product-Lifecycle Manager*in (m/w/d) für unser großartiges Research & Development-Team. Hier wirst du eine proaktive, offene Unternehmenskultur kennenlernen und Seite an Seite mit außergewöhnlich talentierten und inspirierenden Persönlichkeiten an Themen arbeiten, die in ein neues Mobilitätszeitalter führen. Im Zusammenspiel mit Dir werden wir die Spitzentechnologien für die Mobilitätsanwendungen von Morgen entwickeln. Mit Deiner Expertise wirst Du an vorderster Front das Wachstum und den Erfolg vorantreiben und durch Deine Motivation den richtigen Lösungen auf die Spur kommen.

DEINE AUFGABEN.

  • Administration und Verantwortung des Product-Life Prozesses in der Produktentwicklung
  • Etablierung und Weiterentwicklung des Product-Life-Management auf ARAS Basis
  • Weiterentwicklung und Verantwortung des Change-Management und Konfigurationsmanagementprozesses
  • Pflege der Schaltplan- und Bauteilebibliotheken in ARAS / Altium
  • Key-User für das ARAS PLM System
  • Verwaltung von Anforderungen, Spezifikationen, Vorschriften und Bauteilen
  • Sicherstellung der ISO 26262 Anforderungen and den Entwicklungs PLC
  • Strategie und Umsetzung eines transparenten und agilen Entwicklungsdokumentationsprozesses für die Software, Hardware und Mechanik
  • Mitwirkung an der Produktstrukturierung
  • Abstimmung mit der Produktionstechnologie über Schnittstellen, Änderungen und Konfigurationen
  • Unterstützung und Abstimmung mit dem Releasemanagements

WAS DU MITBRINGST.

  • Fachausbildung im Bereich Elektronik oder einem vergleichbaren Beruf oder Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder Bachelorabschluss im Bereich Elektrotechnik
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Change- und Konfigurationsmanagement
  • Tiefes Verständnis von PLC - speziell Change- und Konfigurationsmanagement
  • Erfahrungen mit Requirements Engineering
  • Lesen und Interpretieren von mechanischen Zeichnungen und Hardwareschaltungen
  • Grundkenntnisse der Softwarearchitektur und Releases
  • Erfahrungen mit einem Elektronik Layouttool, vorzugsweise Altium Designer
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige, systematische und analytische Arbeitsweise
  • Übernahme von Verantwortung für Deine Projekte und flexibler Umgang mit Veränderungen
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, die es Dir ermöglicht, mit Deinen Kollegen und anderen Fachbereichen erfolgreich zusammenzuarbeiten

Vorzugsweise:

  • Erfahrungen bei der Erstellung von Schaltungen und Layouts im Elektronikbereich
  • Affinität zu Software- und Hardwareverwaltungstools
  • Grundlagen der Softwareprogrammierung
  • Erfahrung als Key User oder Advanced User für PLM Tools (Teamcenter, Windchill o.ä.), vorzugsweise ARAS

WAS WIR DIR BIETEN.

  • Die Möglichkeit, die Welt und die unserer Kunden zu verändern
  • Deine Chance in unsere dynamische und kreative Arbeitskultur einzutauchen
  • Hochmotivierte, mutige und neugierige Kollegen
  • Schnelle Kommunikationswege
  • Offene Interaktion, gegenseitige Wertschätzung und entgegengebrachtes Vertrauen
  • Work-Life-Flow
  • Moderne und helle Räumlichkeiten - perfekt zum Netzwerken
  • Internationales Arbeitsumfeld
  • Konkurrenzfähiges Vergütungspaket

Du bist neugierig und Erfolg ist Deine Motivation? Wir setzen uns für Dich und Deine persönliche Weiterentwicklung ein. Denn jede*r Einzelne spielt eine Schlüsselrolle und trägt somit zu unserem Gelingen und unserer Einzigartigkeit bei. Das bedeutet, dass wir von stoba e-Systems aktiv auf Gleichberechtigung, Vertrauen und ein offenes Miteinander bauen. Darüber hinaus glauben wir daran, dass Veränderung bei der Förderung jedes Individuums selbst beginnt. Wir leben eine inklusive Unternehmenskultur und feiern Vielfalt. Bei uns werden alle Mitarbeitende, unabhängig der Stellung oder Herkunft gleichermaßen respektvoll behandelt.

Bist du bereit für unseren Sweetspot? Dann bewirb Dich jetzt - per E-Mail an: pioniere@stoba-esystems.com und wir kommen in Kontakt.