"" stoba one – Details
02.04.2021

stoba feiert 60 Jahre Innovation

Es gibt viele gute Gründe, optimistisch in die Zukunft zu schauen. Einer davon: Seit 60 Jahren entwickeln wir bei stoba Innovationen für bessere Produkte und Prozesse. Seit 60 Jahren entwickeln wir Zukunft!

 

 

Das ist für uns ein Anlass, um stolz darauf zurückzublicken, was wir bereits erreicht haben – und die Erfolge der letzten sechs Jahrzehnte gleichzeitig als Antrieb zu sehen, auch weiterhin voller Energie und Entschlossenheit den technologischen Fortschritt voranzutreiben.

Um zu dem Unternehmen zu werden, das wir heute sind, haben wir dabei in der Vergangenheit einige Hürden genommen und uns immer wieder mutig neuen Herausforderung gestellt. Christoph Bode, CEO der stoba Group resümiert: „So haben wir uns von der „einfachen Dreherei“ über den Lohnfertiger hin zu einem Spezialisten für hochpräzise Komponenten und Baugruppen in Großserie entwickelt. Und sind vom lokalen Automobilzulieferer zum globalen Technologiepartner für Zukunftsthemen geworden.“  

Kontinuierliche Entwicklung und neue Märkte  

Wichtige Meilensteine waren dabei der Einstieg in den GDI Markt 2012, in die Lasertechnologie 2014 und die Öffnung für den Consumermarkt 2018. Seit demselben Jahr mischt stoba außerdem den E-Mobilitätsmarkt auf. Gerhard Firlbeck, COO der stoba Gruppe, ist stolz auf diese Fortschritte: „Wir haben uns im Laufe der Jahre immer breiter aufgestellt und entwickeln uns kontinuierlich weiter, um unseren Kunden das beste Angebot machen zu können.“

Dabei gilt: Von Backnang in die Welt –für unsere Produkte und für unsere Mitarbeitenden. Backnang ist das Rückgrat der stoba Precision Technology, hier werden Prozesse entwickelt und weitergegeben. Brno ist unser kompetenter und effizienter GDI Spezialist. Unser Youngster, unser Zukunftsstandort Charleston ist Aushängeschild für den nordamerikanischen Markt. Das Werk in Small Dole ist unser Kompetenzcenter für Heavy Duty Injector Bodies. In Yantai sehen wir eine äußerst positive und erfolgsversprechende Entwicklung für das ganze Unternehmen. Die stoba Customized Machinery mit Standort in Memmingen ist die Technologieschmiede schlechthin. Und unsere jüngste Business Unit stoba e-Systems ist unser konsequenter Schritt zur E-Mobilität. Gemeinsam mit allen Business Units und Standorten bilden wir   ein stoba. Wir sind stolz auf die vergangenen 60 Jahre. Und zusammen freuen wir uns nun auf viele weitere Jahrzehnte, die von unermüdlichem Fortschritt und wacher Neugier geprägt sind. Immer mit dem großen Ziel: Zukunft entwickeln.

Veröffentlicht 02.04.2021

Schlagwörter: 60 Jahre, Innovation